Perfektes Timing!

Dieses Attentat in Strassburg ist aber auch sowas von perfekt getimet gewesen!
Macron konnte den Ausnahmezustand inklusive Demonstrationsverbot verkünden und hat jetzt seine Legitimation, die Gelbwesten-Demos zu stoppen.

Natürlich wusste man auch wieder sofort, wer der Attentäter war – woher eigentlich? War der etwa nicht vermummt?
Und natürlich wurde er wieder getötet, bevor er vernommen und einem ordentlichen Gericht vorgeführt werden konnte.
Was das Bauernopfer wohl alles ausgesagt hätte?

Immer wieder derselbe verlogene Ablauf! Seit Lee Harvey Oswald immer wieder das gleiche Schema! Und die gehirngewaschene Masse kauft den Leitmedien ihre hanebüchenen Berichte und Interpretationen ohne zu hinterfragen ab!

Selbstverständlich nutzen einige Politikmarionetten die Gelegenheit und verlangen aufgeplustert nach mehr Polizei, sprich mehr Überwachung und noch mehr Einschränkung der Freiheit.

Der deutsche Michel nuckelt zufrieden an seiner Bierflasche und denkt: „Was geht mich das alles an? Hauptsache der FC Bayern hat gewonnen..“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s