Auf welcher Rechtsgrundlage hat die Bundesregierung 2015 gehandelt? Gibt es überhaupt eine Rechtsgrundlage für die Grenzöffnung? Diesen und mehr Fragen geht die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Beatrix von Storch, in ihrer aktuellen Ausgabe von »Das Ganze Bild« auf »Freie Welt TV« im Gespräch mit dem Staatsrechtler Dr. Ulrich Vosgerau nach.

Hier die Begründung von Dr. Vosgerau, der u.a. den Begriff des „herrschenden Unrechts“ prägte, dass die Bundesregierung ohne jede Rechtsgrundlage die Millionen von Migranten unkontrolliert ins Land gelassen hat: https://www.youtube.com/watch?v=67eMdNA4v-s#action=share

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.