Grimms Märchen und die Corona-Virus-Hysterie

In dem  Roman „Krieg der Welten“  von H.G.Wells werden die scheinbar unbesiegbaren Aliens, die die Erde angegriffen und besetzt haben, am Schluss von den winzigsten Geschöpfen unseres Planeten erledigt: den Bakterien und Viren. Orson Wells machte aus dem Buch ein Hörspiel und versetzte damit die Bewohner New Yorks so in Angst und Panik, dass es eine Massenflucht aus der Stadt gab und alles zum Erliegen kam.

Es mag sein, dass die Entwickler des Corona-Virus-Phänomens  diesen Roman im Kopf hatten, als sie sich entschlossen, das darin geschilderte Geschehen zu wiederholen. Sehr geschickt, dass sie die Symptome eines normalen grippalen Infekts als Beginn einer angeblich lebensgefährlichen Corona-Virus-Infektion umdeuteten. Und damit während der derzeitigen Schnupfen und Husten“saison“ – genau wie der alte Orson damals – eine weltweite Hysterie und Panik auslösten, um drakonische Maßnahmen ergreifen zu können.

Perfide und gerissen wird in allen Medien behauptet, dass besonders Ältere und Kranke gefährdet seien. Nun, das  ist bei  jedem grippalen Infekt so. Außerdem wird behauptet, dass auch negativ Getestete Zuhause bleiben sollen, weil sie trotzdem den Corona–Virus in sich haben könnten. Aha. Was ist dieser Test denn überhaupt wert, wenn er den Virus nicht entdeckt, frage ich mich? Etwa so viel wie damals der Schweinegrippentest, der eine Trefferquote von 11 % hatte? Ergo: NICHTS! Aber er kostet natürlich, obwohl er völlig sinnlos ist. Denn wir alle haben Corona-Antiviruskörper in uns, weil das Corona-Virus letztendlich nichts anderes auslösen kann als einen Schnupfen bzw. grippalen Infekt.

Wenn ein Virus in einem gesunden Körper wirklich tödlich wäre, dann müssten alle Ärzte ausgestorben sein. Unser Körper ist ein Biotop, in dem sich auch Billionen Bakterien und Viren tummeln. Viren sind also etwas völlig Normales. Aber mit dem medialen Hochputschen der angeblichen Lebensgefahr des Corona-Virus, das ja gefühlsmäßig inzwischen so gehypet wird, als würde es bis zu 70% (Originalton Merkel!!) der Bevölkerung befallen und vermutlich ausrotten, gelingt es, die tumbe Masse in Angst und Schrecken zu versetzen, um z.B. Maßnahmen wie die Lahmlegung des öffentlichen Lebens und der globalen Wirtschaft zu rechtfertigen. 

Außerdem bringt diese Corona-Virus-Gaukelei Effekte wie die Umschichtung von durch Börsenspekulationen erspielten Vermögen durch dramatische Kursverluste an den Weltbörsen und Erschütterungen der globalen Wirtschaftssysteme und dadurch Bedrohung der Existenz von zahllosen Mittelständlern, um den mulitinationalen Konzernen jede Konkurrenz vom Hals zu schaffen. Natürlich kann man auch die Überwachung und Kontrollen der Bürger weiter ausbauen, wenn man ihnen erklärt, dass das alles der Einhaltung der zu ihrer Sicherheit angeordneten Maßnahmen (siehe hier) dient.
Besonders weit gehen dabei die Israelis, die alle positiv Getesteten per Handyüberwachung kontrollieren und damit massiv in die Persönlichkeitrechte ihrer Bürger eingreifen. Ich vermute, dass das eine Blaupause ist, die bald überall kopiert werden wird. Motto: wenn die das können, können wir das auch!

Und warum geschieht das alles?
Zum Einen, damit einige Superreiche und Insider, die vermutlich dieses perfide Szenario ausgeheckt und die eine maßgebliche Kontrolle über die Medien haben, durch short-Positionen z.B. in den Airline-Aktien gewaltige Kursgewinne erzielen konnten.  
Zum Zweiten, damit die mulitinationalen Konzerne nicht nur unliebsame Konkurrenten los werden, sondern auch noch „Entschädigungen“ erhalten, die z.B. unsere Regierung „in unbegrenzter Höhe“ zur Verfügung stellt.
Zum Dritten, um den Impfstoff zu verkaufen, der mit Sicherheit jetzt auftauchen wird. Ein Milliarden-Geschäft.
Last but not least, um die gehirngewaschene Masse noch besser überwachen und kontrollieren zu können, indem man sie mit Hilfe ihrer Handies überwacht bzw. eine Ausgangssperre verhängt und sie in ihre Häuser einsperrt. Lieschen Müller wird dabei u.a. von der ach-so-besorgt auftretenden Bundeskanzlerin und auf Linie getrimmten „Experten“ vorgegaukelt, dass ihre Regierung tatsächlich an dem Schutz ihrer Bürger interessiert sei. Diese Chimäre manifestiert sich dann in Restaurant-, Hotel-, Geschäfts-, Schul-, Kita- und – man staune – Grenzschließungen, die wegen der unbedingt erforderlichen „Rettung“ aller „Flüchtlinge“ bisher angeblich nicht möglich waren. Konsequenz: Lieschen Müller wird jetzt wieder brav die Regierungsparteien wählen, weil die in dieser angeblichen Krisensituation so konsequent gehandelt und ihr angeblich das Leben gerettet haben.

Ich vermute, dass in 3 Monaten von dem Corona-Virus nichts oder kaum noch etwas zu hören sein wird. Was aber bleibt sind die Möglichkeiten der jetzt ergriffenen drakonischen Maßnahmen, die unter jedem Vorwand jederzeit wiederholt werden können. Man weiß jetzt, dass die tumbe Masse das widerstandslos akzeptiert, wenn der Vorwand halbwegs glaubwürdig gemacht werden kann.

Grimms Märchen sind allerdings glaubwürdiger als die Medienberichte über die angebliche Gefährlichkeit des Corona-Virus für jeden menschlichen Erdbewohner! Merke: Wenn jemand etwas besonders betont, ist immer das Gegenteil der Fall. Das gilt auch für die von Politikern und Journalisten als Rechtfertigung für den Shut-down aller Länder gebetsmühlenartig wiederholte angebliche Lebensgefahr für alle Menschen durch das Virus. Die von allen Medizinern – außer den von der Pharmaindustrie bezahlten – bezweifelt wird. Wie bei jedem Verbrechen muss man sich fragen: cui bono – wem nützt es?

Dazu auch die bemerkenswerten Aussagen dieses mutigen Arztes: hier lesen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.